nationaler Berufsverband

Der VSMS ist als Verband der Bootsfahr- und Segellehrer in der Schweiz in kantonale oder regionale Landesteile.organisiert.

Ferner gehört der VSMS den Dachorganisationen von Berufsschulen an.

Er stellt die Qualität der Fahrlehrer-Aus-und -Weiterbildung sicher (Qualitätssicherungskommission QSK)

Die Mitglieder sind verpflichtet den 5 Tägigen Basiskurs zu besuchen und mit einer Theorie sowie einer praktischen Prüfung zu absolvieren.

Namhafte Dozenten halten in Ihren Spezialgebieten Ihre Referate in Psychologie, Meteorologie, Fahrtechnik, Navigation, Rechtsformen der Unternehmung, Unterrichtsmethodik, Motorenkunde, Rechtliche Bedingungen, Seemannschaft und Sicherheit.

Mit diesem Diplom erhält der Kandidat die Berechtigung sich für die Prüfung schweizerische anerkannter Boots und Segellehrer zu bewerben. (sportartenlehrer.ch)

Imperession